Oma’s Fleischküchle

OMA’s Fleischküchle

 

Zutaten (für 4 Portionen):

500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Semmel
1 Ei
1 TL Salz
1 TL Senf
1 TL, gestr. Majoran, Kräuter
1 TL Paprikapulver
viel Pfeffer
2 TL Petersilie
n. B. Knoblauch
1 TL Gefro Suppe
Butterschmalz
evtl. Mehl

Zubereitung:
Semmel in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Ei, die Zwiebel und die Gewürze zur Hackmasse geben und sehr gut!!! vermengen. Die Brötchenmasse sehr gut ausdrücken, zur Hackmasse geben und wieder gut vermengen. Bis hierhin sollten diese Arbeitsschritte wenigstens 10 – 15 Minuten dauern, denn je ordentlicher vermengt und geknetet wird, umso besser und lockerer das Ergebnis! Jetzt abschmecken! Nun gleichmäßige, NICHT zu kleine Knödel formen und flachdrücken. Eine schwere Pfanne mit Butteschmalz erhitzen und die Frikadellen einlegen, KURZ auf beiden Seiten scharf anbraten und dann ca.15 – 20 Minuten (1 – 2mal vorsichtig wenden) auf mittlerer/schwacher Hitze fertig braten. Dazu passt z. B. Kartoffel-Endivien-Salat oder Kartoffel-Gurken-Salat